Vorbemerkung

Was Sie vielleicht wirklich interessiert:
 
Keinesfalls werden wir Ihre Daten an Adresshändler o.ä. veräußern , noch sonst wie an selbige herausgeben.

Auch verschicken wir grundsätzlich keine Werbe-Emails, oder belästigen Sie anderweitig in irgendeiner Form.

Auch benutzen wir weder Spionage-Tools, insbesondere kein Google Analytics, noch werden auf unserer Shop-Seite irgendwelche überflüssigen Scripte ausgeführt.

Das gebietet im Übrigen nicht das BDSG oder die EU-DSGVO, sondern schlicht der Anstand.

 

 

Datenschutzerklärung

Anonyme Datenerhebung

Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wir speichern in diesem Zusammenhang keinerlei persönliche Daten. Um unser Angebot zu verbessern, werten wir ggf. und wenn überhaupt lediglich statistische Daten aus, die keinen Rückschluss auf Ihre Person erlauben.

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Wir erheben personenbezogene Daten (Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person) nur in dem von Ihnen zur Verfügung gestellten Umfang.

Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO). Nach vollständiger Vertragsabwicklung werden die Daten zunächst unter Berücksichtigung steuer- und handelsrechtlicher Aufbewahrungsfristen gespeichert und dann nach Fristablauf gelöscht, sofern Sie der weitergehenden Verarbeitung und Nutzung nicht zugestimmt haben, etwa durch eine Registrierung als Kunde oder für unseren Newsletter.

 

Verwendung der E-Mailadresse für die Zusendung von Newslettern

Wir nutzen Ihre E-Mailadresse, abgesehen von der Vertragsabwicklung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO), ausschließlich für den Versand unseres Newsletters,  und dies auch nur, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO).

Die diesbezüglich abzugebende Einwilligungserklärung erfolgt mit der Aktivierung der Newsletter Schaltfläche.

Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an uns abbestellen.

 

Weitergabe personenbezogener Daten

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht. Ausgenommen hiervon sind lediglich unsere Dienstleistungspartner (Transportunternehmen, Zahlungsdienstleister), die wir zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses benötigen (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO) . In diesen Fällen beachten wir strikt die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes und der DSGVO. Der Umfang der Datenübermittlung beschränkt sich auf das notwendige Mindestmaß.

 

Cookies 

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Des Weiteren ermöglichen Cookies unseren Systemen, Ihren Browser zu erkennen und Ihnen Services anzubieten. Cookies enthalten keine personenbezogenen Daten.

 

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung bzw. Sperrung. Hierfür können Sie uns über die im Impressum hinterlegten Daten kontaktieren, oder Sie wenden sich per Email an dschutzbeauftragter-sobo@netcologne.de  .